Anforderungen

Das wichtigste für diesen Beruf ist die Leindenschaft mit Hunden UND Menschen zu arbeiten. 
wir lieben unsere Arbeit sehr und genießen es jeden Tag, unser Hobby zum Beruf gemacht zu haben. Durch diese Leidenschaft ist es einfach, täglich über die Nachteile hinweg zu sehen, die unser Beruf auch mit sich bringt. Diese Nachteile möchten wir Ihnen nicht vorenthalten. Sie sollten selbst überlegen, ob Sie diesen Anforderungen gewachsen sind

  • Wir arbeiten bei nahezu jedem Wetter. Das bedeutet: Wir werden nass, wir müssen uns im Winter gut einpacken und im Sommer auch mal schwitzen
  • Die Arbeitszeiten sind dann wenn andere Feierabend haben: Unter der Woche Abends und am Wochenende
  • Das Arbeiten an der frischen Luft macht müde: Manchmal sind wir abends auch ganz schön kaputt
  • Auch wenn wir wirklich glücklich sein dürfen über viele nette Kunden: Es ist nicht immer so: Hin und wieder muss man ein wenig Geduld aufbringen
Wenn Sie davon noch nicht abgeschreckt sind, sind uns folgende Voraussetzungen wichtig:
  • freundliches Auftreten
  • Sie sollten ein Team- Player sein (wir möchten weiterhin so gut zusammenarbeiten wie bisher)
  • Sie sollten mit anpacken können und nicht vor der Arbeit davon lauen
  • Sie sollten die Bereitschaft haben zusätzlich zu den Praxis- Einheiten in der Ausbildung zu lesen und sich weiterzubilden